Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Lieferungen, Verträge und Leistungen der Simplebiotech GmbH. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende AGBs des Kunden bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 
Versand

Für Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Pauschale von 13,80 €. Die Lieferungen innerhalb Deutschlands ist bereits ab einem Nettobestellwert von 150 € kostenlos. Für Lieferungen in andere EU und EFTA Staaten werden Kosten in Höhe der tatsächlichen Versandkosten erhoben. Eine Lieferung in Staaten außerhalb der EU und EFTA (Schweiz, Lichtenstein, Norwegen, Island) kann leider nicht erfolgen. Der Versand erfolgt grundsätzlich innerhalb von 1-2 Werktagen. Biologische Materialien werden auf Kühlakkus versandt, die eine ausreichende Kühlung während des Transports gewährleisten. Nach Erhalt der Ware sind ist diese bei der auf dem Lieferschein angegebenen Temperatur im Allgemeinen bei -20 °C zu lagern.

 

Zahlung

Die Rechnungsbeträge sind innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Abzug fällig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Zahlungen gelten dann als geleistet, wenn der Betrag auf dem Konto der Simplebiotech GmbH eingegangen ist. Bei Zahlungsverzögerung sind wir berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 7 % p.a. über dem Zinssatz der europäischen Zentralbank zu verlangen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind exklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Simplebiotech GmbH.

 
Haftungsbeschränkung

Alle Produkte der Simplebiotech sind, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, ausschließlich für Forschungszwecke bestimmt.

Sie sind nicht für den diagnostischen oder therapeutischen Einsatz getestet und dürfen nicht am Menschen oder an Tieren angewendet werden. Die Simplebiotech GmbH haftet nicht für Schäden die sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von Simplebiotech Produkten ergeben oder ergeben könnten. Erfüllt ein Produkt die im Produktdatenblatt genannten Spezifikationen nicht, so ersetzen wir dieses kostenlos. Sollte die Ersatzlieferung weiterhin Mängel aufweisen, so erstatten wir den Kaufpreis. Die Beanstandung muss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen. Weitere Ansprüche infolge eines nicht spezifikationskonformen Produkts, die über die Höhe des Rechnungswerts hinausgehen, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Insbesondere haftet Simplebiotech nicht für entgangenen Gewinn, verminderte Produktivität, nicht erzielte Forschungsergebnisse, erhöhte Kosten oder Ausgaben sowie indirekte Schäden oder Folgeverluste.

 
Geistiges Eigentum

Mit dem Erwerb von Simplebiotech Produkten ist keine Vergabe von Lizenzen, Patenten oder anderer Schutzrechten verbunden. Es obliegt ausschließlich dem Kunden, sich für die jeweils von Ihm angewandten Techniken oder Prozesse, durch den Erwerb der gegebenenfalls benötigten Lizenzen gegen Ansprüche Dritter abzusichern.